Arztpraxis Dambach

Hier erhalten Sie einen Überblick über die Vielzahl an medizinischen Leistungen und die wichtigsten Angebote unserer Praxis.
Wenn Sie Fragen zu bestimmten Therapien oder Untersuchungen haben, sprechen Sie uns bitte an. Wir beraten Sie gerne.

Kassenleistungen/Krankenkassenverträge

Alle nachfolgenden Leistungen werden von den gesetzlichen und privaten Krankenkassen bezahlt und stehen (mit Ausnahme der DMP) natürlich allen Patienten zur Verfügung.

  • Hausärztliche Grundversorgung
  • Ganzkörperliche Untersuchungen
  • Laborleistungen
    • Venöse Blutabnahmen
    • Blutzuckermessungen (kapillär/am Finger)
    • Gerinnungsanalyse durch Schnelltest (kapillär/am Finger)
    • Troponin-T-Test/Herzinfarkt Diagnostik (kapillär/am Finger)
    • D-Dimere /Thrombosediagnostik (kapillär/am Finger)
  • EKG, Langzeit-EKG, Belastungs-EKG
  • 24-Stunden-Blutdruckmessung
  • Lungenfunktionsprüfung
  • Ultraschall-Untersuchungen:
    • Schilddrüse /Halsorgane
    • Bauch (Abdomen)
    • Rippenfell (Pleura)
    • Konventioneller Dopplerultraschall ohne Farbduplex (bei Arterienerkrankung)
  • Gesundheitsvorsorgeuntersuchungen
    • Gesundheitsuntersuchungen
    • Hautkrebsscreening
    • Krebsvorsorgeuntersuchungen für Männer
  • Impfungen
  • Kurzwellenbehandlung
  • Reizstrom Behandlung
  • DMP Programme /Schulungen:
    • DMP Diabetologie (Ebene B)
    • DMP KHK (koronare Herzerkrankungen),
    • DMP COPD (chronisch obstruktive Bronchitis) / Asthma bronchiale
    • DMP KHK (koronare Herzkrankheit)

IGeL – Individuelle Gesundheitsleistungen

Für diese Leistungen erhalten Sie eine privatärztliche Rechnung nach gültiger Gebührenordnung für Ärzte.

  • Gesundheitsvorsorge PLUS – Gesundheitsvorsorgeuntersuchung außerhalb der Regelzeiten der gesetzlichen Krankenkassen
  • Aufbauspritzen
  • Infusionstherapie zur Durchblutungsförderung
  • Neuraltherapie
  • Zusätzliche Wunschlaborwerte
    • Vitaminbestimmungen
    • Hormonbestimmungen
    • Stuhluntersuchungen im Rahmen der Verdauungsanalysen
    • Tumormarkerbestimmungen auf Wunsch (zum Beispiel: PSA-Wert)
  • Ultraschall
    • Vorsorge – Ultraschall: Ultraschalluntersuchungen im Rahmen der gesetzlichen Vorsorge sind seitens der Krankenkassen nicht vorgesehen und müssen daher privat bezahlt werden.
    • Farbultraschalluntersuchungen (Duplexverfahren)
    • Sonderultraschalluntersuchungen auf Anfrage
  • Akupunktur (Körper/Kopf/Ohr/Handakupunktur)
    • bei Allergien (zur Therapie u. Vorbeugung), Magen-Darmbeschwerden und bei vegetativen Beschwerden (uncharakteristische Funktionsstörungen der Organe)
    • Akupunktur bei chronischen Rücken- oder Kopfschmerzen (z.B. Migräne)
    • Laserakupunktur bei Kindern bei Allergien und Kopfschmerzen
  • Eigenblutbehandlung
  • Vorsorge EKG
  • Sport-/Tauchsportuntersuchungen (Belastungs-EKG/Lungenfunktionsuntersuchungen)
  • Führerscheinuntersuchung für Klasse C (LKW)