Kontakt

Postanschrift:
Praxis Dr. Dambach
Luitpoldstr. 10
, 76870 Kandel

Sie erreichen uns zu den Sprechzeiten unter folgender Telefonnummer:
Telefon: 07275 9587050
Mobil: 0157 3940844
Fax: 07275 9587053
Mail Dambach

Rezepte & Überweisungen:
Wir haben ein Rezepttelefon installiert, welches über die Rufnummer
 07275 9587052 die Rezept-Bestellungen der Patienten annehmen kann. Die vormittags bestellten Rezepte können am Nachmittag, die nachmittags bestellten Rezepte am Folgetag abgeholt werden.

Impressum

Anbieter dieser Internetseiten:
Dr. med. Thomas Dambach
Luitpoldstr. 10
, 76870 Kandel

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass ich aus medizinischen und rechtlichen Gründen keine individuelle medizinische Online-Beratung durchführen kann.

Kassenärztliche Vereinigung:
Kassenärztliche Vereinigung Pfalz
Maximilianstr. 22
, 67433 Neustadt an der Weinstr.

Berufsrechtliche Regelungen:
Berufsordnung


Berufsbezeichnung:
Arzt

Zuständige Ärztekammer:
Landesärztekammer Rheinland-Pfalz

Staat, in dem die Berufsbezeichnung erworben wurde:
Bundesrepublik Deutschland

Seitenerstellung:
Heidi Weibel – 
Fotografie & Webdesign

Haftungsausschluss (Disclaimer)

Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs. 1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Quellenangaben: eRecht24

Datenschutz

Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieser Website gemäß Bundesdatenschutzgesetz und Telemediengesetz über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Websitebetreiber Dr. Thomas Dambach informieren.

Der Websitebetreiber nimmt Ihren Datenschutz sehr ernst und behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften.

Bedenken Sie, dass die Datenübertragung im Internet grundsätzlich mit Sicherheitslücken bedacht sein kann. Ein vollumfänglicher Schutz vor dem Zugriff durch Fremde ist nicht realisierbar.

1. Verantwortlicher für die Datenverarbeitung  

Dr. Thomas Dambach, Luitpoldstraße 10, 76870 Kandel

2. Zweck der Datenverarbeitung

2.1 Datenverarbeitung der Homepage

2.1.1 Zugriffsdaten der Homepage

Diese Website benutzt die Count per Day Statistik. Das WordPress Plugin „Count per Day“ speichert sogenannte „Cookies“ auf Ihrem Computer, die eine Auswertung Ihrer Nutzung dieser Website ermöglichen. Die durch den Cookie dabei anfallenden Daten über Ihre Nutzung der Website werden anonymisiert an einen Server von Count per Day in den USA übertragen und dort gespeichert. Die Daten sind  anonymisiert. Die anfallenden Daten werden durch Count per Day  gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist, oder sofern Count per Day die Daten durch Dritte verarbeiten lässt. In keinem Fall wird Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Count per Day in Verbindung gebracht. Die Installation des Cookies können Sie durch die entsprechenden Einstellungen in Ihrem Webbrowser unterbinden.
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit beschriebenen der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Count per Day einverstanden.

Indem Sie mir dies mitteilen, können der Erhebung der Daten durch Count per Day-Statistik widersprechen.
Die erhobenen Daten dienen lediglich statistischen Auswertungen und zur Verbesserung der Website.

Im Falle einer Kontaktaufnahme mit der Praxis per Telefon, Post, Fax oder E-Mail werden die von Ihnen aktiv übermittelten, angegebenen personenbezogenen Daten wie Name, Postanschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer oder das Geburtsdatum ausschließlich in Übereinstimmung mit dem jeweils geltenden Datenschutzrecht erhoben, gespeichert und genutzt. Dieses geschieht hinsichtlich der Beantwortung von Anfragen und zur Korrespondenz, zur Terminvergabe, der Zusendung von Informationsmaterial

2.1.2 Umgang mit personenbezogenen Daten der Homepage

Der Websitebetreiber erhebt, nutzt und gibt Ihre personenbezogenen Daten nur dann weiter, wenn dies im gesetzlichen Rahmen erlaubt ist oder Sie in die Datenerhebung einwilligen. Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, welche dazu dienen, Ihre Person zu bestimmen und welche zu Ihnen zurückverfolgt werden können – also beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer.

2.1.3 Umgang mit Kontaktdaten der Homepage

Nehmen Sie mit dem Websitebetreiber durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten Verbindung auf, werden Ihre Angaben gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann. Ohne Ihre Einwilligung werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben.

2.2 Datenverarbeitung in der Praxis

2.2.1 Datenerhebung in der Praxis

Um Sie behandeln zu können, müssen wir eine Patientenakte anlegen und damit personenbezogene Daten (Stammdaten und Gesundheitsdaten) von Ihnen verarbeiten. Diese Daten praxisintern elektronisch im Praxisinformationssystem, d. h. In unserem EDV-System gespeichert und verarbeitet. Dies erfolgt aufgrund gesetzlicher Vorgaben, um den Behandlungsvertrag zwischen Ihnen und Ihrem Arzt/Ärztin und die damit verbundenen Pflichten zu erfüllen. Die Erhebung von Gesundheitsdaten ist Voraussetzung für Ihre Behandlung In unserer Praxis. Ohne diese notwendigen Informationen kann eine sorgfältige Behandlung nicht erfolgen.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass praxisintern unsere Mitarbeiter der Praxis in diese Daten Einsicht haben, sofern dies zu Ihrer Behandlung, Kommunikation mit den zuständigen Versicherungsträgern oder zu Abrechnungszwecken erforderlich ist.

Wir bitten um Ihren ausdrücklichen Hinweis im Arzt-Patienten-Kontakt, wenn Sie dem Arzt besonders wichtige Daten und Fakten mitteilen, mit deren Weitergabe Sie nicht einverstanden sind und deren Kenntnis nur dem Arzt/ der Ärztin vorbehalten bleiben sollen. Diese Daten werden ebenfalls in der EDV gespeichert, sind aber ausschließlich der Einsichtnahme des Arztes vorbehalten

Alle Mitarbeiter der Praxis sind zur Verschwiegenheit verpflichtet und haben eine Verschwiegenheitserklärung unterschrieben.

2.2.2 Umgang mit personenbezogenen Daten in der Praxis / Empfänger Ihrer Daten

Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten nur dann an Dritte, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder Sie eingewilligt haben. Empfänger Ihrer personenbezogenen Daten können vor allem andere Ärzte / Psychotherapeuten, Kassenärztliche Vereinigungen, Krankenkassen, der Medizinische Dienst der Krankenversicherung, Ärztekammern und privatärztliche Verrechnungsstellen sowie Labore ( zur Bestimmung von Laborwerten, Abstrichen etc). Im Einzelfall erfolgt die Datenübermittlung auch an weitere berechtigte Empfänger. Die Übermittlung erfolgt überwiegend zur Klärung von medizinischen und sich aus Ihrem Versicherungsverhältnis ergebenden Fragen und zur Abrechnung der bei Ihnen erbrachten Leistungen.

2.2.3 Speicherung Ihrer Daten in der Praxis               

Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten nur solange auf, wie es für die Durchführung der Behandlung erforderlich ist. Aufgrund rechtlicher Vorgaben sind wir dazu verpflichtet, diese Daten mindestens 10 Jahre nach Abschluss der Behandlung aufzubewahren. Nach anderen Vorschriften könne sich längere Aufbewahrungsfristen ergeben , z.B. 30 Jahre bei Röntgenaufzeichnungen laut §28 Abs 3 der Röntgenverordnung.

3. Ihre Rechte (Rechte auf Auskunft, Berichtigung und Löschung)

Die gesetzlichen Regelungen räumen Ihnen einige Rechte ein. So steht Ihnen das Recht zu

  • kostenlose Auskunft über die Sie betreffenden, gespeicherten Daten zu erhalten
  • unrichtige Daten berichtigen zu lassen
  • die Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogene Daten zu verlangen, sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten (z. B. Vorratsdatenspeicherung, Vorgaben der Sozialgesetzbücher, Vorgaben der kassenärztlichen Vereinigungen, u.a.) kollidiert
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten einzulegen
  • Ihre Daten an andere von Ihnen bestimmte Stellen übertragen zu lassen. Dazu ist eine gesonderte Einwilligung erforderlich.

Wir weisen darauf hin, dass mit dem Widerspruch zur Verarbeitung personenbezogener Daten oder Speicherung gegebenenfalls eine weitere Behandlung in der Praxis nicht mehr möglich ist.

Sie haben das Recht, sich an die zuständige Aufsichtsbehörde für den Datenschutz zu wenden, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt .

Die Anschrift der für uns zuständigen Aufsichtsbehörde lautet:

Landesbeauftragter für Datenschutz und Informationsfreiheit
Rheinland-Pfalz
Prof. Dr. Dieter Kugelmann
Postfach 3040
55020 Mainz

www.datenschutz.rlp.de

4. Rechtliche Grundlagen

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist Artikel 9 Abs 2 lit..h) DSGVO in Verbindung mit §22 Abs 1 Nr. 1 lit.b) Bundesdatenschutzgesetz; § 73 Abs. 1 b SGB V.

Quellenangaben: Datenschutz.orgKassenärztliche Bundesvereinigung KBV